Kam zuletzt gegen Granada zum Einsatz: Toni Kroos - Bildquelle: getty imagesKam zuletzt gegen Granada zum Einsatz: Toni Kroos © getty images

Köln - Der zuletzt verletzte Fußball-Nationalspieler Toni Kroos steht vor der Rückkehr beim spanischen Rekordmeister Real Madrid.

Wie die Königlichen am Sonntag mitteilten, gehört der 29-Jährige zum Kader der Madrilenen für das Champions-League-Duell bei Galatasaray Istanbul am Dienstag (21.00 Uhr). 

Zuletzt hatte Kroos aufgrund einer Leistenverletzung die Länderspiele gegen Argentinien (2:2) und Estland (3:0) sowie die peinliche Pleite in der Liga bei Aufsteiger RCD Mallorca (0:1) verpasst. 

In der Königsklasse steht die Mannschaft von Trainer Zinedine Zidane bereits gehörig unter Zugzwang. Mit nur einem Punkt aus zwei Spielen ist Real in der Gruppe A nur Vierter, hinter Galatasaray (1), FC Brügge (2) und Paris St. Germain (6).

Der ehemalige Weltfußballer Luka Modric sowie der walisische Offensivstar Gareth Bale werden die Reise in die Türkei verletzungsbedingt nicht antreten.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien