- Bildquelle: 2019 Getty Images © 2019 Getty Images

München - Der Coronavirus hat für die Absage der deutschen Länderspiele aller Mannschaften von der U15 bis zur U20 gesorgt. Der DFB verkündete die Maßnahme in einer Pressemitteilung.

"Nach enger und sorgfältiger Abstimmung mit Städten und Gesundheitsbehörden der jeweiligen Spielorte sowie mit den beteiligten Nationalverbänden werden die anstehenden Länderspiel-Lehrgänge von der U 15- bis zur U 20-Nationalmannschaft abgesagt", schrieb der Deutsche Fußball-Bund.

"Der DFB folgt damit auch einer von der UEFA am heutigen Donnerstag kommunizierten Entscheidung, wonach die bevorstehenden Qualifikationsrunden zur Europameisterschaft der U 17- und U 19-Nationalmannschaften ebenfalls bis auf Weiteres nicht gespielt werden.

Für die U20-Nationalmannschaft war ursprünglich für den 27. März eine Partie gegen Italien in Erfurt angesetzt. Demzufolge entfällt auch die geplante Übertragung auf ProSieben MAXX und ran.de.

Ob das A-Länderspiel zwischen Deutschland und Italien am 31. März in Nürnberg ausgetragen wird, ist noch offen.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Nach enger und sorgfältiger Abstimmung mit Städten und Gesundheitsbehörden der jeweiligen Spielorte sowie mit den beteiligten Nationalverbänden werden die anstehenden Länderspiel-Lehrgänge von der U 15- bis zur U 20-Nationalmannschaft abgesagt. Der DFB folgt damit auch einer von der UEFA am heutigen Donnerstag kommunizierten Entscheidung, wonach die bevorstehenden Qualifikationsrunden zur Europameisterschaft der U 17- und U 19-Nationalmannschaften ebenfalls bis auf Weiteres nicht gespielt werden.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien