Bremens Mbom (Foto) und Herthas Dardai fehlen der U21 - Bildquelle: FIRO/FIRO/SID/Bremens Mbom (Foto) und Herthas Dardai fehlen der U21 © FIRO/FIRO/SID/

Ingolstadt - Marton Dardai vom Bundesligisten Hertha BSC und Jean-Manuel Mbom (Werder Bremen) sind vorzeitig aus dem Mannschaftsquartier der U21 abgereist.

Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Sonntag mit.

Dardai (19) fällt für das EM-Qualifikationsspiel am Dienstag (ab 17:45 Uhr live auf ProSieben MAXX und ran.de) gegen San Marino in Ingolstadt krankheitsbedingt aus, Mbom (21) fehlt Trainer Antonio Di Salvo aufgrund einer Sperre.

Rote Karte nach Notbremse

Rechtsverteidiger Mbom hatte am Freitag gegen Polen (0:4) bereits in der 19. Minute wegen einer Notbremse die Rote Karte gesehen. Dardai kam nicht zum Einsatz.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien