- Bildquelle: perform © perform

Wertung

Erfahrung = 9 / 10

Kampfgeist = 9 / 10

Mut = 9 / 10

Führungsstärke = 10 / 10

Der routinierte Andreas Granqvist sammelte bereits Erfahrungen in den höchsten Spielklassen in England, Italien, Schweden und Russland und ist der Dauerbrenner im schwedischen Team.

Der 33-jährige Innenverteidiger schreckt vor keinem Zweikampf zurück und übernimmt als Elfmeterschütze in entscheidenden Situationen Verantwortung.

Profil

Land: Schweden

Position: Innenverteidiger

Alter: 33
Verein: FK Krasnodar

Länderspiele: 71

Tore: 7

Länderspiele seit letzter WM

36 Länderspiele (4 Tore) seit der WM 2014 – mehr als jeder andere Schwede

WM-Qualifikation (Europa)

Stand in allen 12 Qualifikationsspielen (inkl. Playoffs) in der Startelf

Verpasste nur 9 der 1080 möglichen Spielminuten (inkl. Playoffs)

61% seiner Zweikämpfe gewonnen

Top-Fakten

  • Granqvist erzielte in der WM-Qualifikation 3 Tore für Schweden – alle per Elfmeter.
  • Blieb in den 2 Playoff-Spielen gegen Italien (1-0 H, 0-0 A) ohne Gegentor und war der Schwede mit den meisten klärenden Aktionen (18) und abgefangenen Bällen (8).
  • Der 33-Jährige wurde als Schwedischer Fußballer des Jahres 2017 ausgezeichnet und löste damit Zlatan Ibrahimovic ab, der zuvor 10-mal (!) in Serie gewonnen hatte.
  • Seit der EM 2016 trägt Granqvist die Kapitänsbinde, übernahm sie von Ibrahimovic.
  • Nach seiner „Heim-WM“ wird Andreas Granqvist von Krasnodar in seine Heimatstadt zu Helsingborg IF zurückkehren, wo er 2004 in der Allsvenskan debütierte.

Fußball-Bildergalerien

Fußball-Videos

TOP Spiele International

WM 2018

Gruppe A

Gruppe B

  • 25.06.2018
    20:00
    Iran - Portugal 20:00 Uhr Gr.B Saransk - Mordwinien-Arena

Gruppe C

Gruppe D

Gruppe E

Gruppe F

Gruppe G

Gruppe H

WhatsApp