- Bildquelle: perform © perform

Wertung

Erfahrung = 10 / 10

Kampfgeist = 8 / 10

Mut = 8 / 10

Führungsstärke = 8 / 10

Andres Guardados kann auf die Erfahrung von 147 Länderspielen zurückblicken. Dass er in Drucksituationen Verantwortung übernimmt, bewies er beim Gold Cup 2015, wo er im Viertel- und Halbfinale in der Nachspielzeit jeweils einen Elfmeter verwandelte. Nach 2006, 2010 und 2014 ist das Turnier in Russland bereits seine vierte WM-Teilnahme. 

Profil

Land: Mexiko

Position: Mittelfeldspieler

Alter: 31
Verein: Betis Sevilla

Länderspiele: 148

Tore: 25

Länderspiele seit letzter WM

39 Länderspiele (10 Tore) seit der WM 2014

WM-Qualifikation (CONCACAF)

Stand in 11 von 16 WM-Qualifikationsspielen auf dem Platz und dabei 10-mal in der Startelf

Top-Fakten

  • Nur Claudio Suarez absolvierte mehr Länderspiele für Mexiko (177) als Guardado.
  • Der ehemalige Leverkusener (7 Pflichtspiele in der Rückrunde 2013/14) sammelte mit Valencia, Eindhoven und Leverkusen Erfahrung in der Champions League und wurde 2015 und 2016 mit PSV niederländischer Meister.
  • Guardado nimmt bereits zum 4. Mal an einer WM teil, zuvor kam er bereits 2006 in Deutschland, 2010 in Südafrika und 2014 in Brasilien zum Einsatz.
  • Beim Gold-Cup 2015 gewann er mit Mexiko den Titel und traf dabei in jeder der 3 K.o.-Runden: Im Viertelfinale erzielte er per Elfmeter in der Nachspielzeit der Verlängerung das einzige Tor beim 1-0 gegen Costa Rica, im Halbfinale verwandelte er 2 Elfmeter beim 2-1 n.V. gegen Panama und erzielte beim 3-1 im Finale gegen Jamaika das 1-0.

Fußball-Bildergalerien

Fußball-Videos

TOP Spiele International

WM 2018

Gruppe A

Gruppe B

  • 25.06.2018
    20:00
    Iran - Portugal 20:00 Uhr Gr.B Saransk - Mordwinien-Arena

Gruppe C

Gruppe D

Gruppe E

Gruppe F

Gruppe G

Gruppe H

WhatsApp