- Bildquelle: perform © perform

Wertung

Erfahrung = 9 / 10

Kampfgeist = 7 / 10

Mut = 8 / 10

Führungsstärke = 8 / 10

Bryan Ruiz bringt die Erfahrung von 110 Länderspielen mit und hat die Mittelamerikaner bereits bei der WM 2014 angeführt. Der Offensivmann ist aufgrund seiner spielerischen Klasse der Star in der Mannschaft, ist aber keiner, der die Mannschaft mit Kampfgeist mitreißt. In der WM-Qualifikation verpasste er nur ein Spiel und erzielte drei Tore.

Profil

Land: Costa Rica

Position: Mittelfeldspieler

Alter: 32
Verein: Sporting CP

Länderspiele: 111

Tore: 23

Länderspiele seit letzter WM

42 Länderspiele (8 Tore) seit der WM 2014

WM-Qualifikation (CONCACAF)

Stand in 15 der 16 WM-Qualifikationsspiele in der Startelf (fehlte nur beim 3-1 gegen Panama)

3 Tore in der WM-Qualifikation, darunter das wichtige 1-0 beim 2-1-Sieg in Panama sowie den Siegtreffer beim 2-1 gegen Trinidad & Tobago

Top-Fakten

  • Bryan Ruiz erzielte bei der WM 2014 den einzigen Treffer beim 1-0 gegen Italien und traf auch beim 1-1 im Achtelfinale gegen Griechenland (5-3 i.E.).
  • Mit seinem nächsten WM-Tor wird Ruiz mit Paulo Wanchope und Ronald Gomez als erfolgreichste WM-Torschützen Costa Ricas gleichziehen (je 3 Tore).
  • In der Saison 2009/10 wurde der Costa-Ricaner mit dem FC Twente niederländischer Meister – es war der erste und bis dato einzige Meistertitel in der Vereinsgeschichte.
  • Bryan Ruiz steuerte in der Meistersaison 24 Tore und 8 Assists bei und traf in 10 Eredivisie-Spielen in Folge – das schaffte in den letzten 20 Jahren sonst nur Wilfried Bony (ebenfalls 10 Spiele, 2012/13).

Fußball-Bildergalerien

Fußball-Videos

TOP Spiele International

WM 2018

Gruppe A

Gruppe B

  • 25.06.2018
    20:00
    Iran - Portugal 20:00 Uhr Gr.B Saransk - Mordwinien-Arena

Gruppe C

Gruppe D

Gruppe E

Gruppe F

Gruppe G

Gruppe H

WhatsApp