- Bildquelle: perform © perform

Wertung

Erfahrung = 10 / 10

Kampfgeist = 8 / 10

Mut = 9 / 10

Führungsstärke = 8 / 10

In Russland führt Igor Akinfeev mit über 280 "Weißen Westen" den inoffiziellen "Lew-Jaschin-Klub" an, in den nur russische/sowjetische Torhüter mit mindestens 100 Zu-Null-Spielen aufgenommen werden.

In der Nationalmannschaft trägt er die Kapitänsbinde seit Herbst 2016, im Verein aber schon seit 2008, was seine Erfahrung als Führungspersönlichkeit unterstreicht. Akinfeev gilt als mutiger Anführer, der seine Mannschaft mitreißen kann. 

Profil

Land: Russland

Position: Torhüter

Alter: 32
Verein: ZSKA Moskau

Länderspiele: 108

Länderspiele seit letzter WM

36 Länderspiele seit der Weltmeisterschaft 2014

WM-Qualifikation (Europa)

Als WM-Gastgeber ist Russland automatisch für das Turnier qualifiziert.

Top-Fakten

Igor Akinfeev wurde nach seinem ersten Länderspiel-Einsatz im April 2004 (2-3 in einem Testspiel in Norwegen) gleich als Ersatz zur EM nach Portugal mitgenommen.

Er bestritt sämtliche Spiele für Russland bei der EM 2008 (Halbfinale), WM 2014 und EM 2016 (jeweils Aus nach der Gruppenphase). An der EM 2012 (Aus in der Gruppenphase) war er nur Ersatz.

Nur 3 Spieler haben mehr Länderspiele für Russland absolviert als Igor Akinfeev.

Bei ZSKA Moskau wurde Akinfeev 2003 im Alter von 17 Jahren Stammkeeper und ist es noch heute. Er wurde auf Anhieb Meister und gewann 2005 das „kleine Triple“ aus Meisterschaft, Pokal und UEFA-Cup. Bis dato ist er 6-facher Meister und 6-facher Pokalsieger in Russland.

Im November 2017 beendete Akinfeev eine über 10 Jahre und 43 Spiele andauernde Serie von Champions-League-Spielen ohne Weiße Weste (2:0 gegen Benfica).

Fußball-Bildergalerien

Fußball-Videos

TOP Spiele International

WM 2018

Gruppe A

Gruppe B

  • 25.06.2018
    20:00
    Iran - Portugal 20:00 Uhr Gr.B Saransk - Mordwinien-Arena

Gruppe C

Gruppe D

Gruppe E

Gruppe F

Gruppe G

Gruppe H

WhatsApp