- Bildquelle: perform © perform

Wertung

Erfahrung = 8 / 10

Kampfgeist = 9 / 10

Mut = 9 / 10

Führungsstärke = 9 / 10

Auch wenn Guerrero bereits 2004 erstmals für die peruanische Nationalmannschaft auflief, gehört er nicht zu den erfahrenen WM-Kapitänen. Insbesondere fehlt ihm, da sich Peru erstmals seit 1982 wieder qualifiziert hat, die WM-Erfahrung.

Für Peru ist er trotz einer er kurz vor dem Turnier aufgehobenen Dopingsperre als Kapitän unumstritten. Seine Kämpferqualitäten werden durch seine 272 Zweikämpfe in der Qualifikation unterstrichen - Höchstwert bei den Peruanern.

Für seinen Mut spricht, dass er in der Qualifikation mehr als doppelt so viele Torschüsse (54) hatte, als jeder andere Teamkollege. Mit 33 Treffern ist er Rekordtorschütze Perus. 

Profil

Land: Peru

Position: Stürmer

Alter: 34
Verein: Flamengo Rio de Janeiro

Länderspiele: 86

Tore: 33

Länderspiele seit letzter WM

35 Länderspiele seit der WM 2014 (15 Tore)

WM-Qualifikation (Südamerika)

Guerrero kam in 17 von 20 Qualifikationsspielen zum Einsatz und erzielte 5 Tore. Die Playoffspiele gegen Neuseeland (0-0 A, 2-0 H) verpasste er wegen der Dopingsperre, die für die anstehende WM aber ausgesetzt ist.

Top-Fakten

  • Paolo Guerrero ist mit 33 Länderspieltreffern der Rekordtorschütze Perus.
  • Während der WM-Qualifikation war er mit 5 Toren gemeinsam mit Edison Flores bester Goalgetter der Peruaner. Sein Freistoßtor beim 1-1 gegen Kolumbien wurde von der FIFA als Eigentor von David Ospina gewertet.
  • Guerrero gewann 2004/05 und 2005/06 mit Bayern München das Double aus Meisterschaft und Pokal.
  • 2015 (4 Tore) und 2011 (5 Tore) wurde er Torschützenkönig bei der Copa America.

Fußball-Bildergalerien

Fußball-Videos

TOP Spiele International

WM 2018

Gruppe A

Gruppe B

  • 25.06.2018
    20:00
    Iran - Portugal 20:00 Uhr Gr.B Saransk - Mordwinien-Arena

Gruppe C

Gruppe D

Gruppe E

Gruppe F

Gruppe G

Gruppe H

WhatsApp