- Bildquelle: perform © perform

Wertung

Erfahrung = 9 / 10

Kampfgeist = 9 / 10

Mut = 9 / 10

Führungsstärke = 9 / 10

Stephan Lichtsteiner hat sich im Laufe seiner Karriere vom Wadenbeißer zum unermüdlichen und zweikampfstarken Außenverteidiger von internationalem Format gemausert. 

Mit 98 Länderspielen ist Lichtsteiner der erfahrenste Spieler im Kader. Für ihn ist die WM 2018 das fünfte große Turnier, was ihn zu einer wertvollen Respektperson im schweizer Team macht. Außerdem ist er als Bindeglied zwischen den Spielern aus den verschiedenen Sprachregionen ungemein wertvoll.

Profil

Land: Schweiz

Position: Außenverteidiger

Alter: 34
Verein: Juventus Turin

Länderspiele: 99

Tore: 8

Länderspiele seit letzter WM

31 Länderspiele (3 Tore) seit der WM 2014

WM-Qualifikation (Europa)

Stand in 11 der 12 WM-Qualifikationsspiele in der Startelf (kein Schweizer häufiger) und wurde nur beim 2-1 in Andorra geschont

3 Tore in der WM-Qualifikation – von allen Verteidigern traf nur Belgiens Thomas Meunier häufiger (5-mal)

Top-Fakten

  • Lichtsteiner wurde zur EM 2016 von Trainer Vladimir Petkovic zum Kapitän ernannt und verpasste beim Turnier in Frankreich keine Spielminute.
  • Mit 98 Länderspielen ist Lichtsteiner der erfahrenste Spieler im Kader, überhaupt absolvierten nur 3 Spieler mehr Länderspieler für die Schweiz als der 34-Jährige.
  • Lichtsteiner stand bereits bei der EM 2008, den Weltmeisterschaften 2010 und 2014 sowie der EM 2016 auf dem Rasen – die WM wird also sein 5. großes Turnier.
  • Mit Juventus wurde er zuletzt 7-mal in Folge italienischer Meister – das ist Rekord in den Top-5-Ligen Europas. Zudem holte er in den jüngsten 4 Spielzeiten auch den Pokal und somit das Double in Italien, wird Juve aber zum Saisonende nach 7 Jahren verlassen.

Fußball-Bildergalerien

Fußball-Videos

TOP Spiele International

WM 2018

Gruppe A

Gruppe B

  • 25.06.2018
    20:00
    Iran - Portugal 20:00 Uhr Gr.B Saransk - Mordwinien-Arena

Gruppe C

Gruppe D

Gruppe E

Gruppe F

Gruppe G

Gruppe H

WhatsApp