Zwei Tore gegen Bolivien: Roberto Firmino - Bildquelle: POOLPOOLSIDAMANDA PEROBELLIZwei Tore gegen Bolivien: Roberto Firmino © POOLPOOLSIDAMANDA PEROBELLI

São Paulo (SID) - Der fünfmalige Weltmeister Brasilien ist mit einem 5:0 (2:0) gegen Bolivien in die Qualifikation für die Fußball-WM 2022 in Katar gestartet. Zwei Treffer für die Selecao, die in Sao Paulo mit Superstar Neymar antrat, erzielte der frühere Hoffenheimer Bundesligaprofi Roberto Firmino (29./48.). Die weiteren Tore kamen von Marquinhos (15.) und dem ehemaligen Bayern-Spieler Philippe Coutinho (72.), der Bolivianer Jose Carrasco sorgte mit einem Eigentor für das zwischenzeitliche 4:0 (65.).

Das nächste Spiel in der WM-Quali bestreitet Brasilien am kommenden Dienstag in Lima gegen Peru.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien