Bester WM-Nachwuchsspieler: Paul Pogba - Bildquelle: SIM-SIM-AFPMATTHIEU ALEXANDREBester WM-Nachwuchsspieler: Paul Pogba © SIM-SIM-AFPMATTHIEU ALEXANDRE

Rio de Janeiro (SID) - Paul Pogba hat die Nachfolge von Thomas Müller als bester WM-Nachwuchsspieler angetreten. Die Wahl des Franzosen wurde vom Fußball-Weltverband FIFA nach dem WM-Endspiel zwischen Deutschland und Argentinien bekannt gegeben. 

2010 in Südafrika war Müller bester Nachwuchsmann der WM-Endrunde, 2006 in Deutschland war Lukas Podolski diese Ehre zuteil geworden.

Pogba ließ seinen Landsmann Raphael Varane und den Niederländer Memphis Depay hinter sich.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien