Die U20 der Frauen wahren ihre Chance aufs Viertelfinale - Bildquelle: FIRO/MEXSPORT/FIRO/MEXSPORT/SID/Adrian MaciasDie U20 der Frauen wahren ihre Chance aufs Viertelfinale © FIRO/MEXSPORT/FIRO/MEXSPORT/SID/Adrian Macias

Köln (SID) - Die Fußballerinnen des deutschen U20-Nationalteams haben bei der WM in Costa Rica ihre Chance auf das Viertelfinale gewahrt. Nach dem 0:1 zum Auftakt gegen Kolumbien gewannen die Spielerinnen von Trainerin Kathrin Peter in Alajuela 3:0 (0:0) gegen Neuseeland. Die Leverkusenerin Clara Fröhlich (58.), Sophie Weidauer (64., Elfmeter) von Turbine Potsdam und Gia Corley (90.+4/TSG Hoffenheim) erzielten die Treffer.

Im letzten Spiel der Gruppe B trifft das DFB-Team am kommenden Mittwoch auf Mexiko. "Wir mussten die Niederlage gegen Kolumbien erst einmal aufarbeiten, haben aber nun unsere Lehren gezogen", hatte Peter vor dem Spiel gegen Neuseeland betont.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien