München/Katar – In wenigen Tagen startet die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar. Aber was müsst ihr zur Wüsten-WM wissen?  ran beantwortet euch kurz vor WM-Start die wichtigsten Fragen. 

WM 2022: Wann startet die WM?

Insgesamt geht die WM vom 20. November bis 18. Dezember. Die Gruppenphase läuft vom 20. November bis 2. Dezember. Die Achtelfinals werden zwischen dem 3. und 6. Dezember, die Viertelfinals am 9. und 10. Dezember gespielt. Nach den zwei Halbfinals am 13./14. Dezember steigt am 18. Dezember das Finale.

Wie sehen die Gruppen bei der WM aus?

Insgesamt spielen in der Gruppenphase 32 Teams in acht Gruppen á vier Mannschaften gegeneinander.

Gruppe A: Katar, Ecuador, Senegal, Niederlande

Gruppe B: EnglandIranUSAWales

Gruppe C: ArgentinienSaudi-ArabienMexikoPolen

Gruppe D: FrankreichAustralienDänemarkTunesien

Gruppe E: SpanienCosta RicaDeutschlandJapan

Gruppe F: BelgienKanadaMarokkoKroatien

Gruppe G: BrasilienSerbienSchweizKamerun

Gruppe H: PortugalGhanaUruguay, Südkorea

WM 2022: In welcher Gruppe spielt Deutschland?

Deutschland trifft in Gruppe E auf Spanien, Japan und Costa Rica. 

WM 2022: Wann spielt die deutsche Mannschaft?

Deutschland spielt seine Vorrundenspiele wie folgt:

  • Gruppenspiel Deutschland – Spanien am 27.11. um 20 Uhr live im ZDF
  • Gruppenspiel Deutschland – Japan am 23.11. um 14 Uhr live in der ARD
  • Gruppenspiel Deutschland – Costa-Rica am 1.12. um 20 Uhr live in der ARD

WM 2022: Wie sind die Regeln zum Weiterkommen in der Gruppenphase? 

Der Erste und Zweite jeder Gruppe ziehen in die K.O.-Phase bei der WM 2022 ein. Bei Punktgleichheit entscheiden etwa die Tordifferenz, oder der direkte Vergleich gegeneinander. Im Achtelfinale spielen dann besagte Erste jeder Gruppe gegen die Zweiten der Folgegruppe. So duelliert sich beispielsweise der Sieger aus Gruppe A mit dem Zweiten der Gruppe B. 

Wer sind die Favoriten bei der WM 2022?

Frankreich, England, Spanien, Portugal und Brasilien zählen zum Favoritenkreis bei der WM 2022. Deutschland, Belgien und Holland gelten als Geheimtipps auf den Titel.

WM 2022: Welche große Nationen fehlen?

Von den größeren Nationen haben sich Italien, Chile, Norwegen, Österreich, Schweden oder die Türkei nicht für die WM-Endrunde qualifizieren können.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Welche Nationalmannschaften haben sich für die WM 2022 qualifiziert?

Die WM-Gruppen im Überblick:

  • Gruppe A: Katar, Ecuador, Senegal, Niederlande
  • Gruppe B: England, Iran, USA, Wales
  • Gruppe C: Argentinien, Saudi-Arabien, Mexiko, Polen
  • Gruppe D: Frankreich, Australien, Dänemark, Tunesien
  • Gruppe E: Spanien, Costa Rica, Deutschland, Japan
  • Gruppe F: Belgien, Kanada, Marokko, Kroatien
  • Gruppe G: Brasilien, Serbien, Schweiz, Kamerun
  • Gruppe H: Portugal, Ghana, Uruguay, Südkorea

In welchen Stadien findet die WM 2022 statt?

Bei der WM 2022 wird in acht Stadien gespielt, wobei vier davon in der Hauptstadt Doha stehen. Dabei wurden die Stadien komplett neu gebaut. Die meisten Stadien sollen nach der WM für gesellschaftliche Zwecke genutzt werden und nur einige für den Sport. Das größte Stadion ist das Lusail Iconic Stadion, welches mit 80.000 Plätzen auch das WM-Finale austragen wird. Die weiteren Stadien bieten Platz für 40.000 bis 60.000 Zuschauer.

Das sind die WM-Stadien 2022 Überblick:

Al-Bayt Stadium
Kapazität: 60.000 -Standort: Al-Khor - Fertigstellung: Neubau, Eröffnung 2020
Al-Rayyan Stadium
Kapazität: 40.000 - Standort: Al-Rayyan -Fertigstellung: Umbau, Wiedereröffnung 2019

Al-Thumama Stadium
Kapazität: 40.000 - Standort: Doha - Fertigstellung: Neubau, Eröffnung 2020

Al-Wakrah Stadium
Kapazität: 40.000 - Standort: Doha - Fertigstellung: Neubau, Eröffnung 2019

Khalifa International Stadium
Kapazität: 40.000 - Standort: Al-Rayyan - Fertigstellung: Umbau, Wiedereröffnung 2017

Ras Abu Aboud Stadium
Kapazität: 40.000 - Standort: Doha - Fertigstellung: Neubau, Eröffnung 2020

Qatar Foundation Stadium
Kapazität: 40.000 - Standort: Al-Rayyan - Fertigstellung: Neubau, Eröffnung 2020


WM 2022: In welcher Gruppe spielt die DFB-Elf?

Die deutsche Nationalmannschaft wurde in Gruppe E gelost. Gruppengegner sind Spanien, Costa Rica und Japan. Das erste Spiel findet am 23. November um 14 Uhr gegen Japan statt.  Hier geht es zum Spielplan.


Wann spielt die deutsche Nationalmannschaft bei der WM?

Die Gruppenspiele der Gruppe E der deutschen Nationalmannschaft finden in al-Khor und al-Rayyan statt.
Die Termine in der Übersicht :

23.11.2022, 14:00 Uhr: Japan - Deutschland 2:1
27.11.2022, 11:00 Uhr: Spanien - Deutschland
01.12.2022, 16:00 Uhr: Deutschland - Costa Rica

Alle Spiele der WM 2022 in Katar hier im Überblick


WM 2022 Katar

WM 2022 Achtelfinale

  • 03.12.2022
    - 06.12.2022
    1/8 Finale Weltmeisterschaft 2022

02.12.2022

WM News