Hassan al Thawadi ist für die WM 2022 bereit - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDHassan al Thawadi ist für die WM 2022 bereit © PIXATHLONPIXATHLONSID

Doha - Für die Organisatoren der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar war die Klub-WM im Emirat ein aufschlussreicher Testlauf für die Endrunde in drei Jahren. "Ich denke, dass die Klub-WM als Test-Veranstaltung ein großer Erfolg war", sagte Organisations-Generalsekretär Hassan al Thawadi: "Wir haben noch Zeit, um weiter zu lernen. Ich habe keinen Zweifel daran, dass wir 2022 bereit sein werden."

Zweifel an der Eignung Katars als WM-Ausrichter wurden dennoch erneut laut. "Die Organisation war gut", sagte Trainer Jorge Jesus vom unterlegenen Finalisten CR Flamengo aus Rio de Janeiro (0:1 nach Verlängerung gegen den FC Liverpool): "Aber Katar ist keine Fußball-Nation. Und bei allem Respekt - die WM sollte in einem Land stattfinden, das den Fußball liebt."

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien