Bartels kehrt zu seinem Jugend-Klub Holstein Kiel zurück - Bildquelle: FIROFIROSIDBartels kehrt zu seinem Jugend-Klub Holstein Kiel zurück © FIROFIROSID

Kiel - Wie die Störche am Mittwoch mitteilten, wechselt Fin Bartels ablösefrei für zwei Jahre an die Ostsee.

Zuletzt hatte der 33-Jährige sechs Jahre lang für Werder Bremen gespielt, sein Vertrag lief mit Saisonende aus. Von 2002 bis 2007 war Bartels bei den Kielern ausgebildet worden.

"Wir gewinnen mit Fin Bartels eine Persönlichkeit mit KSV-Vergangenheit", sagte Uwe Stöver, Geschäftsführer Sport der Kieler: "Mit seiner immensen Erfahrung von über 400 Profi-Einsätzen, davon 170 in der 1. Bundesliga, sowie seiner fußballerischen Qualität und Routine ist er eine Bereicherung für die Mannschaft und verleiht uns in der Offensive noch mehr Flexibilität."

Bartels absolvierte für Bremen 131 Pflichtspiele und erzielte 24 Tore, 22 weitere legte er auf.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien