Robert Herrmann und Erzgebirge Aue gehen getrennte Wege - Bildquelle: FIROFIROSIDRobert Herrmann und Erzgebirge Aue gehen getrennte Wege © FIROFIROSID

Aue (SID) - Fußball-Zweitligist Erzgebirge Aue und Mittelfeldspieler Robert Herrmann gehen künftig getrennte Wege. Wie die Sachsen am Mittwoch mitteilten, wurde der Vertrag mit dem 26-Jährigen rückwirkend zum 31. Juli 2020 aufgelöst. Der ursprüngliche Vertrag lief noch bis ins kommende Jahr. Herrmann hatte in der abgelaufenen Saison auf Leihbasis für die Würzburger Kickers in der 3. Liga gespielt. Mit drei Toren und neun Vorlagen hatte er entscheidenden Anteil am Aufstieg.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien