Aue kommt in Karlsruhe nicht über ein 1:1 hinaus - Bildquelle: ImagoAue kommt in Karlsruhe nicht über ein 1:1 hinaus © Imago

Karlsruhe - Erzgebirge Aue hat in der 2. Fußball-Bundesliga einen großen Schritt in Richtung Spitzengruppe verpasst. Die Mannschaft von Trainer Dirk Schuster kam am Montag nicht über ein 1:1 (1:0) beim Karlsruher SC hinaus und bleibt drei Zähler hinter dem VfB Stuttgart sowie Relegationsrang drei. Der KSC dagegen tritt durch sein siebtes Unentschieden in Serie auf der Stelle. 

Schuster, der zwischen 1991 und 1997 für Karlsruhe gespielt hatte, schaffte es mit seiner Elf bei der Rückkehr nicht, die Patzer der Stuttgarter und des Hamburger SV zu nutzen. Für Aue war es die dritte Partie nacheinander ohne Sieg.

Waschitzki zeigt nach Videobeweis Rot für Hochscheidt

In der Neuauflage der Zweitliga-Relegation von 2018 brachte Jan Hochscheidt (7.) Aue früh auf Kurs. Anton Fink sorgte für den Ausgleich (64.). Kurz vor der Pause hatte Hochscheidt nach einem Tritt gegen Karlsruhes Marco Thiede die Rote Karte gesehen (41.) - Schiedsrichter Sven Waschitzki (Essen) hatte zunächst Gelb gezeigt, entschied sich nach dem Videobeweis aber für den Platzverweis. 

In Unterzahl wehrte sich Aue, das im ersten Durchgang die besseren Möglichkeiten hatte, nach Kräften. Die Karlsruher, die zuletzt Mitte September gegen den SV Sandhausen gewonnen haben, präsentierten sich nach dem Seitenwechsel zwar überlegen, ließen aber mehrere Chancen liegen. Bei der besten Möglichkeit traf Marvin Wanitzek den Pfosten (50.). 

KSC-Stürmer Marvin Pourie scheiterte in der Schlussphase zudem an Martin Männel (78.). Waschitzki nahm einen Elfmeterpfiff für Karlsruhe nach Ansicht der Bilder zurück (82.).

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Aktuelle Tabelle

2. Bundesliga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC1595133:161732
2Hamburger SVHamburger SVHamburgHSV1585233:151829
3VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB1582524:20426
41. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846HeidenheimHDH1565423:17623
5Erzgebirge AueErzgebirge AueAueAUE1565423:22123
6Holstein KielHolstein KielHolstein KielKIE1563623:22121
7SV SandhausenSV SandhausenSandhausenSVS1556417:16121
8Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburgREG1555528:25320
9VfL OsnabrückVfL OsnabrückOsnabrückOSN1555517:14320
10Karlsruher SCKarlsruher SCKarlsruheKSC1547426:28-219
11SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. FürthSGF1554616:19-319
12SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98DarmstadtD981546517:22-518
13VfL BochumVfL BochumBochumBOC1538427:27017
14Hannover 96Hannover 96HannoverH961545616:24-817
15FC St. PauliFC St. PauliSt. PauliSTP1536618:21-315
161. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnbergFCN1536621:29-815
17SV Wehen WiesbadenSV Wehen WiesbadenSV WehenSWW1534819:32-1313
18Dynamo DresdenDynamo DresdenDresdenSGD1533916:28-1212
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Relegation
  • Abstieg