Muss nach nur sechs Spielen wieder gehen: Andre Schubert - Bildquelle: AFPJOSEP LAGOSIDJOSEP LAGOMuss nach nur sechs Spielen wieder gehen: Andre Schubert © AFPJOSEP LAGOSIDJOSEP LAGO

Kiel - Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hat nach der Trennung von Cheftrainer Andre Schubert eine Interimslösung gefunden. U23-Coach Ole Werner wird vorübergehend das Traineramt der Profimannschaft übernehmen, dies teilten die Störche am Montagnachmittag mit. Nach nur fünf Punkten aus den ersten sechs Spielen und Tabellenplatz 16 hatten sich die Störche am Sonntag vom erst zu Saisonbeginn verpflichteten Schubert getrennt.

"Ole Werner hat sich in unserem Verein stetig weiterentwickeln können, unser U23-Team in der Regionalliga mit einem klaren Plan gut strukturiert und ein stabiles Leistungspotenzial installiert", sagte Sportchef Fabian Wohlgemuth. Werner schaffte mit der zweiten Mannschaft 2018 den Aufstieg in die Regionalliga und führte das Nachwuchsteam in dieser Spielzeit bislang auf Rang drei der Nord-Staffel. Der 31-Jährige absolviert derzeit an der Sportschule Hennef seine Ausbildung zum Fußball-Lehrer.

Sein Debüt in der 2. Bundesliga feiert Werner am Freitag im Heimspiel gegen den Tabellennachbarn Hannover 96. Bereits 2016 hatte der Norddeutsche bei den Störchen in der 3. Liga für zwei Partien als Interimstrainer fungiert.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

Aktuelle Tabelle

2. Bundesliga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Hamburger SVHamburger SVHamburgHSV1063122:81421
2VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB1062215:10520
3Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC1054121:12919
4Erzgebirge AueErzgebirge AueAueAUE1053218:16218
5Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburgREG1042418:14414
6SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. FürthSGF1042411:14-314
71. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846HeidenheimHDH1034315:13213
8FC St. PauliFC St. PauliSt. PauliSTP1034314:13113
91. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnbergFCN1034318:18013
10Karlsruher SCKarlsruher SCKarlsruheKSC1034316:18-213
11SV SandhausenSV SandhausenSandhausenSVS1033410:11-112
12Hannover 96Hannover 96HannoverH961033410:14-412
13VfL OsnabrückVfL OsnabrückOsnabrückOSN1032510:9111
14Holstein KielHolstein KielHolstein KielKIE1032511:14-311
15SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98DarmstadtD981025310:13-311
16VfL BochumVfL BochumBochumBOC1016319:22-39
17Dynamo DresdenDynamo DresdenDresdenSGD1023512:20-89
18SV Wehen WiesbadenSV Wehen WiesbadenSV WehenSWW1022613:24-118
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Relegation
  • Abstieg