Das Finale findet bis 2024 in Budapest statt - Bildquelle: AFPSIDATTILA KISBENEDEKDas Finale findet bis 2024 in Budapest statt © AFPSIDATTILA KISBENEDEK

Köln (SID) - Das Finalturnier der Handball-Champions-League der Frauen wird bis einschließlich 2024 in der ungarischen Hauptstadt Budapest ausgetragen. Das gab die Europäische Handballföderation (EHF) am Donnerstag bekannt. Bereits seit 2014 findet das Final Four der Königsklasse in Budapest statt. Aktueller Titelträger ist der ungarische Klub Györi ETO KC.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien