Bietigheim trifft in der CL-Vorrunde auf starke Gegner - Bildquelle: FIRO/FIRO/SID/Bietigheim trifft in der CL-Vorrunde auf starke Gegner © FIRO/FIRO/SID/

Hamburg (SID) - Titelverteidiger Vipers Kristiansand ist der schwerste Vorrundengegner des deutschen Frauen-Handballmeisters SG BBM Bietigheim in der kommenden Champions-League-Saison. Die Norwegerinnen und der dreimalige nationale Titelträger wurden zusammen in die Gruppe A gelost.

Bei der fünften Teilnahme an der Königsklasse trifft die Mannschaft von Markus Gaugisch, der in Personalunion auch Bundestrainer ist, darüber hinaus auch auf Hungaria Budapest mit den deutschen Nationalspielerinnen Emily Bölk und Alicia Stolle, Banik Most aus Tschechien, CSM Bucuresti, Brest Bretagne, Krim Mercator aus Slowenien und den dänischen Meister Odense Handbold.

"Wenn wir alle Spielerinnen an Bord haben, sehe ich gute Siegchancen für uns in einigen Begegnungen", sagte der Coach. Der erste Spieltag wird am 10./11. September ausgetragen.        

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien