Die Frauen von der SG BBM Bietigheim bleiben sieglos - Bildquelle: FIROFIROSIDDie Frauen von der SG BBM Bietigheim bleiben sieglos © FIROFIROSID

Köln (SID) - Handball-Bundesligist SG BBM Bietigheim hat die nächste Niederlage in der Champions League der Frauen einstecken müssen. In der Gruppe A unterlag der zweimalige deutsche Meister in der heimischen Arena dem rumänischen Team CSM Bukarest mit 22:32 (10:14). Nach sechs Spielen ist Bietigheim punktlos Tabellenletzter.

In zwei Gruppen kämpfen jeweils acht Mannschaften um die nächste Runde. Die beiden jeweils besten Teams sind für das Viertelfinale gesetzt, die Mannschaften auf den jeweiligen Rängen drei bis sechs ziehen zunächst in eine Play-off-Runde ein, in der die vier weiteren Viertelfinalisten ermittelt werden.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien