Füchse Berlin machen gegen Lissabon Gruppensieg perfekt - Bildquelle: FIROFIROSIDFüchse Berlin machen gegen Lissabon Gruppensieg perfekt © FIROFIROSID

Köln (SID) - Handball-Bundesligist Füchse Berlin hat sich am letzten Spieltag in der European League den Sieg in der Gruppe B gesichert. Die Mannschaft von Trainer Jaron Siewert setzte sich gegen Sporting Lissabon im polnischen Plock mit 29:19 (14:10) durch.

Nach zehn Spielen hat der Hauptstadtklub 14 Zähler auf dem Konto. Der dänische Rechtsaußen Hans Lindberg war mit acht Toren bester Werfer der Berliner. 

Am Freitag hatte der europäische Handball-Verband EHF bekannt gegeben, dass die ausgefallenen Spiele der Füchse bei Sporting Lissabon und Tatran Presov gegen den deutschen Vertreter gewertet werden. Aufgrund der Reisebeschränkungen während der Corona-Pandemie hatte sich der Klub daraufhin dazu entschieden, das noch ausstehende Heimspiel gegen Lissabon in Plock auszutragen.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien