Erleidet zum dritten Mal Kreuzbandriss: Simon Ernst - Bildquelle: AFPSIDCHARLY TRIBALLEAUErleidet zum dritten Mal Kreuzbandriss: Simon Ernst © AFPSIDCHARLY TRIBALLEAU

Berlin - Handball-Nationalspieler Simon Ernst wird dem Bundesligisten Füchse Berlin voraussichtlich für den Rest der Saison fehlen. Der 25 Jahre alte Spielmacher erlitt beim 27:24 am Sonntag beim Bergischen HC zum dritten Mals seit März 2017 einen Kreuzbandriss. Der Europameister von 2016 war im Sommer 2018 vom VfL Gummersbach nach Berlin gewechselt.

"Die Diagnose ist schockierend", sagte Füchse-Geschäftsführer Bob Hanning: "Ihn als Sportler und als Mensch zu ersetzen ist unmöglich."

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Nächste Sport Highlights

Champions League 2018 / 2019

DFB Pokal 2018 / 2019

IHF Handball WM 2019

Handball WM 2019

IHF WM 2019

Halbfinale

Video-Tipps