Taleski-Wechsel von den Löwen nach Ballingen ist perfekt - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDTaleski-Wechsel von den Löwen nach Ballingen ist perfekt © PIXATHLONPIXATHLONSID

Mannheim (SID) - Der mazedonische Handball-Nationalspieler Filip Taleski verlässt die Rhein-Neckar Löwen und wechselt zu Bundesliga-Aufsteiger HBW Balingen-Weilstetten. Die Löwen teilten am Dienstag mit, dass der noch bis 2021 laufende Vertrag mit dem 23-Jährigen mit sofortiger Wirkung aufgelöst worden sei.

"Wir konnten Filip in der kommenden Saison leider nicht die Spielzeit garantieren, die er als junger Spieler braucht. Die Konkurrenz auf seiner Position ist bei uns sehr groß, und Filip muss für seine Entwicklung einfach regelmäßig spielen", sagte Oliver Roggisch, Sportlicher Leiter der Löwen. Taleski war im Januar 2017 vom mazedonischen Klub Metalurg Skopje nach Mannheim gewechselt.

Nächste Sport Highlights

Champions League 2018 / 2019

DFB Pokal 2018 / 2019

IHF Handball WM 2019

Handball WM 2019

IHF WM 2019

Halbfinale

Video-Tipps