Hannover-Burgdorf und Ebner gehen getrennte Wege - Bildquelle: FIRO/FIRO/FIRO/Hannover-Burgdorf und Ebner gehen getrennte Wege © FIRO/FIRO/FIRO/

Köln (SID) - Der italienische Handball-Nationaltorhüter Domenico Ebner und Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf gehen am Ende der laufenden Saison getrennte Wege. Wie der aktuelle Tabellenachte mitteilte, zieht Ebner seine Ausstiegsklausel und verlässt die Recken. Der 28-Jährige hatte seinen Kontrakt erst im Februar bis 2024 verlängert, er wechselte 2019 zu den Niedersachsen.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien