Die deutschen Handball-Fans freuen sich auf die WM - Bildquelle: afp/afp/SID/JAVIER SORIANODie deutschen Handball-Fans freuen sich auf die WM © afp/afp/SID/JAVIER SORIANO

Update: Wir bieten alle Informationen zur Übertragung der Handball WM 2023 live im TV und Livestream.

Und so sieht man das Spiel Deutschland gegen Katar bei der Handball-WM 2023 heute live im TV und Livestream.

Köln (SID) - Die Handball-Fans in Deutschland freuen sich in großer Mehrheit auf die anstehende Weltmeisterschaft in Polen und Schweden (11. bis 29. Januar). In einer Umfrage der Voting-App FanQ im Auftrag des SID gaben 63,3 Prozent der Befragten an, "sehr große" Vorfreude auf das Turnier zu verspüren, weitere 23,0 Prozent stimmten für "große" Vorfreude.

Die übertragenden TV-Sender ARD und ZDF dürfen sich auf regen Zuschauer-Zuspruch freuen: 91,5 Prozent der Befragten gaben an, die Spiele live im Fernsehen verfolgen zu wollen.

Die Leistungsfähigkeit der deutschen Nationalmannschaft bewerten die Anhänger dabei durchaus positiv - den ganz großen Wurf trauen dem DHB-Team aber nur wenige zu. Für wahrscheinlicher halten die Fans ein Aus im Viertelfinale (36,1 Prozent) oder im Halbfinale (32,2 Prozent).

Als Topfavorit gilt Dänemark: Die Skandinavier, die 2019 und 2021 jeweils den WM-Titel holten, vereinen 43,6 Prozent der Stimmen auf sich. Auf dem zweiten und dritten Platz des Favoriten-Rankings folgen Frankreich (17,5) und Schweden (12,8).

Die WM beginnt für den dreimaligen Weltmeister Deutschland am Freitag mit dem Spiel gegen Asienmeister Katar (18.00 Uhr/ZDF). Es folgen im polnischen Kattowitz weitere Partien gegen Serbien (Sonntag, 18.00 Uhr/ARD) und Algerien (17. Januar/Dienstag/18.00 Uhr/ZDF).

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien