Imola - Kelvin van der Linde hat im 1. Freien Training in Imola die Bestzeit gesetzt. Der Audi-Abt-Pilot benötigte für seine schnellste Runde auf dem legendären Kurs 1:41,351 Minuten.

Sein Bruder Sheldon, mit 66 Punkten derzeit Führender in der Gesamtwertung, landete dagegen nur auf Platz 21., mit mehr als 1,7 Sekunden Rückstand. Gaststarter Timo Glock wurde bei seinem DTM-Comeback mit Wildcard guter Elfter.

Eine Schrecksekunde erlebte Clemens Schmid: Der Grasser-Pilot drehte sich und rauschte ins Kiesbett, schaffte es aber noch aus eigener Kraft in die Box.

2. Freies Training um 15:50 Uhr im Livestream

Weiter geht es um 15:50 Uhr mit dem 2. Freien Training - im kostenlosen Livestream auf ran.de. Am Samstag und Sonntag stehen jeweils um 9:45 Uhr die Qualifyings an (live auf ran.de), um 13:00 Uhr gibt es jeweils das Rennen live auf ProSieben und ran.de.

Alle News aus der Welt des Motorsports und spannende Einblicke hinter die Kulissen auf unserem Instagram-Account ran__racing.

Du willst die wichtigsten Motorsport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.