Schneller als die Konkurrenz: Rene Rast startet beim zweiten DTM-Lauf im bel... - Bildquelle: imagoSchneller als die Konkurrenz: Rene Rast startet beim zweiten DTM-Lauf im belgischen Spa-Francorchamps von der Pole Position © imago

Spa-Francorchamps - Im Stile eines Champions hat sich Rene Rast die Pole Position für den zweiten Lauf (heute ab 13 Uhr live in SAT.1 und auf ran.de) der DTM-Saison 2020 gesichert. Der Titelverteidiger fuhr nach Ablauf der 20 Qualifying-Minuten mit einer Zeit von 2:04,199 Minuten über die Ziellinie und startet damit beim Ardennen-Klassiker in Spa-Francorchamps von ganz vorne.

Der 33-Jährige vom Team Rosberg setzte sich damit vor den beiden Abt-Sportsline-Piloten Robin Frijns und Nico Müller durch. Rasts Vorsprung betrug 0,285 respektive 0,598 Sekunden. Hinter den drei Audi positionierte sich mit Sheldon van der Linde vom Team RBM der beste BMW.

Glock auf Rang sechs - Kubica Zwölfter

Die ebenfalls für den Münchner Konzern startenden Ex-Formel-1-Piloten Timo Glock (Team RMG) und Robert Kubica (Orlen Team ART) kamen auf die Plätze sechs respektive zwölf. Ferdinand Habsburg blieb nach seinem Crash im Training erneut ohne Zeit.

Wichtig für den Kampf um die Pole Position: Wie bereits am Tag zuvor durften die Piloten das so genannte Drag Reduction System, also den verstellbaren Heckflügel, einsetzen. Gleiches gilt für den Überholknopf Push-to-pass, der für fünf Sekunden 60 PS zusätzlich freigibt. Beides sind Regeländerungen für die Saison 2020.

Müller erster Sieger der Saison

Den Auftakt am Samstag hatte Vize-Champion Nico Müller von Abt Sportsline souverän für sich entschieden. Jamie Green vom Team Rosberg und Loic Duval vom Team Phoenix komplettierten das reine Audi-Podium.

Den zweiten Saisonlauf aus dem belgischen Spa-Francorchamps überträgt SAT.1 ab 13 Uhr live, Start des Rennens ist um 13:30 Uhr. Dann sitzen Kult-Kommentator Eddie Mielke und ranExperte Timo Scheider an den Mikros. Die Moderation übernehmen Andrea Kaiser und Matthias Killing.

Auch im Livestream auf ran.de könnt ihr das Rennen verfolgen. Der Clou: Hier gibt es keine Werbung, stattdessen Racing pur.

Du willst die wichtigsten Motorsport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien