München - Für das schwedische Duo Ahlin-Kottulinsky und Johan Kristoffersson lief das 1. Qualifying der Extreme E auf Sardinien optimal. Die beiden Piloten vom Team Rosberg X Racing waren die Schnellsten mit einer Zeit von 9:00,503 Minuten. 

Hinter den beiden Schweden landeten Sara Price/Kyle LeDuc (Chip Ganassi Racing) mit einem Rückstand von 10,74 Sekunden auf Platz 2. 

Gutierrez/Loeb auf Platz 3

Als letztes der zehn Teams gingen Cristian Gutierrez/Sebastien Loeb (X44) an den Start und das Duo landete noch auf Platz 3. Das spanisch-französische Fahrer-Gespann hatte 11,37 Sekunden Rückstand auf Ahlin-Kottulinsky/Kristoffersson. ran racing-Experte Timo Scheider landete mit seiner Teamkollegin Tamara Molinaro auf Rang.

Das 2. Qualifying findet am Samstagnachmittag ab 16 Uhr statt (im Livestream auf ran.de), am Sonntag ab 10 Uhr gibt es das Halbfinale (im Livestream auf ran.de) sowie das Rennen live ab 13 Uhr auf ProSieben MAXX und im Livestream auf ran.de.

Alle News aus der Welt des Motorsports und exklusive Einblicke hinter die Kulissen auf unserem Instagram-Account ran__racing.

Du willst die wichtigsten Motorsport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.