München - Nico Rosberg gegen Lewis Hamilton - die Extreme E hat bei ihrer Premiere in der Wüste von Saudi-Arabien ihr Traumfinale (ab 12 Uhr live auf ProSieben MAXX und ran.de).

Die Teams der beiden Formel 1-Weltmeister duellieren sich beim Endlauf des ersten xPrix. Das Rosberg Xtreme Racing Team mit Johan Kristoffersen und Molly Taylor setzte sich im Halbfinale gegen Sebastien Loeb und Cristina Gutierrez vom x44-Team sowie Carlos Sainz senior und Laia Sanz vom Acciona | Sainz XE Team durch.

Die Loeb/Gutierrez-Kombo folgt als Zweiter des ersten Halbfinals dem schwedisch-britischen Duo ins Finale. Für Sainz/Sanz kommt hingegen das Aus.

Komplettiert wird der Endlauf von Timmy Hansen und Catie Munnings, die Gewinner des Crazy Race, dem Duell der Viert- bis Sechstplatzierten aus dem Qualifying.

Die schwedisch-britische Kombo vom Andretti United Extrme E setzte sich gegen Oliver Bennett/Christine Giampaoli Zonca und Jenson Button/Mikaela Ahlin-Kottulinskiy durch.

 

Alle News aus der Welt des Motorsports gibt es nun auf unserem neuen Instagram-Kanal ran__racing.

Du willst die wichtigsten Motorsport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.