- Bildquelle: imago © imago

München/Valencia - Titelverteidiger Antonio Felix da Costa hat beim 1. freien Training zum ePrix in Valencia (ab 14:30 Uhr live in SAT.1 und im Livestream auf ran.de) Bestzeit gefahren.

Der Portugiese im Techeetah setzte sich auf der Rennstrecke vor den Toren der spanischen Hafenstadt in 1:27,460 Minuten vor Maximilian Günther und Oliver Rowland durch (Die Ergebnisse des 1. Trainings >>).

Pascal Wehrlein, Rene Rast und Andre Lotterer positionierten sich auf den Rängen 12, 18 und 20. Der Gesamtführende Sam Bird landete nur auf Platz 15.

Das 2. freie Training beginnt um 9:10 Uhr im Livestream auf ran.de, ehe um 10:45 Uhr das Qualifying zum ePrix im Livestream auf ran.de startet.  

Alle News aus der Welt des Motorsports jetzt auf unserem neuen Instagram-Account ran__racing.

Du willst die wichtigsten Motorsport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Motorsport-Videos

Motorsport-Galerien