Action beim Start der Formel E 2019/20 in Berlin-Tempelhof - Bildquelle: Motorsport ImagesAction beim Start der Formel E 2019/20 in Berlin-Tempelhof © Motorsport Images

München - Eigentlich hätte die Formel E noch bis Ende der kommenden Saison 2021 die Jaguar I-Pace-eTrophy als Rahmenserie im Programm. Doch nach zwei von drei geplanten Saisons hat Jaguar den Stecker gezogen und hat die Serie mit elektrischen Tourenwagen eingestellt. Für die Zukunft wird im Formel-E-Umfeld über eine neue Rahmenserie nachgedacht. Eine der Überlegungen ist es, das aktuelle Gen2-Auto dann für solche Zwecke heranzuziehen, sobald die Formel E selbst mit dem Gen3-Auto ausrückt.

Beschlossen ist noch nichts, aber die Überlegungen gehen dahin, eine neue Rahmenserie "mehr in die Hände der Formel E zu legen", wird Frederic Bertrand, Leiter für die Bereiche Innovative Motorsportprojekte beim Automobil-Weltverband FIA, von 'The Race' zitiert.

Nachwuchsserie für künftige Formel-E-Piloten?

"Ziel Nummer eins ist es, die Formel E weiterzuentwickeln", stellt Bertrand klar. Um das aktuelle Formel-E-Auto vom Typ Gen2 künftig für Rahmenrennen zu verwenden, bräuchte es das Einverständnis der Hersteller. Bertrand kann sich gut vorstellen, dass man sich diesbezüglich einigen wird.

"Der interessante Punkt ist die Frage, ob wir eine Möglichkeit schaffen sollten, um künftige Generationen von Formel-E-Piloten aus Sicht der FIA besser vorzubereiten?", fragt er und denkt in diesem Zusammenhang über die sportlichen Aspekte hinaus: "So könnten wir die Themen Diversität und Zugang zum Motorsport zusätzlich unterstreichen."

Für die am 16. Januar 2021 in Santiago de Chile beginnende siebte Saison der Formel E ist jedenfalls noch nicht mit einer solchen neuen Rahmenserie zu rechnen. Denn in dieser kommt das Gen2-Auto weiterhin in der Formel E selbst zum Einsatz.

Du willst die wichtigsten Motorsport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien