Die Netzreaktionen zum Russland-GP. - Bildquelle: imago/twitter.comDie Netzreaktionen zum Russland-GP. © imago/twitter.com

Sotschi/München - Turbulenter Russland-Grand-Prix!

Nach einer Zehn-Sekunden-Strafe gegen den Führenden Lewis Hamilton gewinnt Valtteri Bottas das Formel-1-Rennen in Sotschi. Dahinter folgen Max Verstappen und Hamilton. Für Aufsehen sorgte Bottas nach der Zieldurchfahrt, als er im Boxenfunk seine Kritiker beleidigte. 

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel landet im Niemandsland, außerhalb der Punkteränge, während sein Teamkollege Charles Leclerc in die Punkte fuhr.

ran.de hat die Netzreaktionen zum Rennen in Russland:

Sebastian Vettel kann einem nur noch leid tun: 

Kritik an Lewis Hamilton: 

Kritik am Russland-GP: 

Kritik an der Strafenflut der Kommissare: 

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien