Erstmals überhaupt findet 2020 ein Formel-1-Rennen in Mugello statt - Bildquelle: imago images/ZUMA PressErstmals überhaupt findet 2020 ein Formel-1-Rennen in Mugello statt © imago images/ZUMA Press

München - Zum ersten Mal überhaupt wird die Formel 1 in der Saison 2020 ein Rennen in Mugello fahren. Das teilte die Rennserie mit. Am 13. September soll der Grand Prix auf der Ferrari-Heimstrecke nördlich von Florenz stattfinden.

Ferrari ist der offizielle Eigentümer des Autodromo Internazionale del Mugello und führt dort Testfahrten aus.

Ebenfalls für den Rennkalender 2020 bestätigt ist der Grand Prix von Russland am 27. September in Sotschi. Der Strecke war bereits in den vergangenen Jahren Bestandteil des Rennkalenders. Damit stehen nun zehn Renntermine für die aktuelle Saison fest.

Mehr Infos in Kürze…

Du willst die wichtigsten Motorsport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien