Bottas gewinnt den Auftakt der neuen Formel-1-Saison - Bildquelle: POOLAFPSIDMARK THOMPSONBottas gewinnt den Auftakt der neuen Formel-1-Saison © POOLAFPSIDMARK THOMPSON

Spielberg bei Knittelfeld - Mercedes-Pilot Valtteri Bottas (Finnland) hat den Auftakt der neuen Formel-1-Saison gewonnen und damit gleich eine Kampfansage an Teamkollege Lewis Hamilton (Großbritannien) geschickt. Bottas siegte am Sonntag in Österreich vor Charles Leclerc (Monaco) und dem Engländer Lando Norris im McLaren.

Weltmeister Hamilton kam zwar hinter Bottas ins Ziel, erhielt aber kurz vor Schluss eine Fünf-Sekunden-Strafe und wurde auf Platz vier zurückgestuft.

Vettel fällt nach Dreher zurück und wird Zehnter

Sebastian Vettel (Heppenheim) war im nicht siegfähigen Ferrari lange nur im Mittelfeld unterwegs, nach einem Dreher zur Rennhalbzeit fiel er dann weit zurück und landete auf Rang zehn.

Für Bottas, in diesem Jahr möglicherweise einziger echter Herausforderer von Hamilton, war es der achte Sieg der Karriere. Zum zweiten Mal nach 2017 gewann der Finne in Spielberg.

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien