Lewis Hamilton kämpft beim Qualifying in Spielberg um die Pole-Position. All... - Bildquelle: ImagoLewis Hamilton kämpft beim Qualifying in Spielberg um die Pole-Position. Alle Informationen zur Übertragung in TV und Internet. © Imago

+++ Update vom 4. Juli, 16:04 Uhr: Bottas krallt sich die Pole Position +++

Nicht Lewis Hamilton, sondern dessen Mercedes-Stallgefährte Valtteri Bottas hat sich beim Qualifying zum Saisonauftakt der Formel 1 in Spielberg die Pole Position gesichert.

Der Titelverteidiger landet hauchdünn dahinter auf Rang zwei vor Max Verstappen und Überraschungsmann Lando Norris.

Charles Leclerc muss sich mit Platz sieben begnügen.

+++ Update vom 4. Juli, 15:43 Uhr: Vettel scheitert in Q2 +++

Für Sebastian Vettel endet das erste Qualifying der Saison mit einem Desaster. Auf Platz elf verpasst der Ferrari-Pilot die finale Session. Sein Teamkollege Charles Leclerc rettet sich gerade noch in die Top10.

Ausgeschieden sind neben dem viermaligen Weltmeister auch Pierre Gasly, Daniel Kvyat (beide Alpha Tauri), Esteban Ocon (Renault) und Romain Grosjean (Haas). Die schnellste Zeit legte diesmal Valtteri Bottas vor Lewis Hamilton hin.

+++ Update vom 4. Juli, 15:25 Uhr: Räikkönen scheitert schon in Q1 +++

In der ersten Session des Qualifying hat sich Max Verstappen vor den beiden Mercedes-Piloten Valtteri Bottas und Lewis Hamilton an die Spitze gesetzt.

Beendet ist der Arbeitstag nach Q1 dagegen bereits für Kevin Magnussen (Haas), George Russell (Williams), Antonio Giovinazzi, Kimi Räikkönen (beide Alfa Romeo) und Nicholas Latifi (Williams).

+++ Update vom 4. Juli, 14:00 Uhr: Hamilton im freien Training der Schnellste +++

Lewis Hamilton hat auch das dritte Freie Training in Spielberg dominiert und die schnellste Zeit in den Asphalt gebrannt. Der sechsmalige Weltmeister verwies seinen Mercedes-Teamkollegen Valtteri Bottas und Red-Bull-Pilot Max Verstappen auf die Plätze.

Sebastian Vettel landete im Ferrari auf Rang sieben zwei Positionen hinter seinem Teamgefährten Charles Leclerc.

Für einen spektakulären Abflug sorgte der einzige Neuling im Fahrerfeld, Nicholas Latifi im Williams. Der Argentinier entstieg seinem Boliden nach einem harten Einschlag aber unverletzt.

Formel 1: Wer holt sich die erste Pole Positon der Saison?

Spielberg/München – Das erste Qualifying der Formel-1-Saison steigt in Spielberg. Am Samstag, 4. Juli, werden ab 15 Uhr die Startplätze ausgefahren. Ein Überblick über die TV- und Online-Übertragung.

Die Mercedes-Fahrer haben den ersten Trainingstag am Freitag dominiert. Doch am Ende war das alles Nebensache, da Red Bull gegen das umstrittene DAS-System von Mercedes Protest eingelegt hat. Vereinfacht gesagt können die Piloten durch Ziehen am Lenkrad auf der Geraden die Spur verstellen.

 

Nun müssen die Beteiligten dem Weltverband FIA Rede und Antwort stehen. Doch was sagen alle Lager beim Qualifying dazu? Man darf gespannt sein!

Formel 1: Das Qualifying in Spielberg live im TV

Der Kampf um die Startplätze wird im Free-TV live bei RTL übertragen, auch der Pay-TV-Sender Sky zeigt das Qualifying. Zudem gehören im deutschsprachigen Raum auch der ORF und SFR zu den übertragenden Fernsehstationen.

Das Formel-1-Qualifying live im Internet

Als Online-Stream ist das Qualifying bei RTL Now zu sehen, allerdings wird dafür eine kostenpflichtige Mitgliedschaft benötigt. Auch in der "Sky Go"-App ist das Rennen kostenpflichtig zu sehen. Die Einzelübertragung ist zudem über Sky Ticket abrufbar.

Liveticker zum Formel-1-Qualifying in Österreich

Wenn es in Spielberg um die Startplätze geht, sind wir mit unserem Liveticker dabei. Alle Zeiten, Manöver, strittigen Situationen und Ergebnisse sind dort in Echtzeit abrufbar.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien