Vettel im Ferrari hinter Hamilton - Bildquelle: AFPAFPNelson AlmeidaVettel im Ferrari hinter Hamilton © AFPAFPNelson Almeida

Sao Paulo - Für Sebastian Vettel hat sein 100. Formel-1-Rennen im Ferrari mit einem Rückschlag begonnen. Der Heppenheimer musste den zweiten Rang schon in der ersten Kurve an Weltmeister Lewis Hamilton im Mercedes abgeben, der von Position drei gestartet war. An der Spitze hielt Pole-Setter Max Verstappen im Red Bull seine Führung souverän.

Vettels Teamkollege Charles Leclerc musste wegen einer Startplatzstrafe von Rang 14 ins Rennen gehen, arbeitete sich aber schon in den ersten drei Runden in die Top 10 vor.

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.