Titelkampf bis zum äußersten: Max Verstappen (r.) und Lewis Hamilton schiede... - Bildquelle: Getty ImagesTitelkampf bis zum äußersten: Max Verstappen (r.) und Lewis Hamilton schieden in Monza nach einem heftigen Crash aus © Getty Images

München - Im Titelrennen zwischen Serien-Champion Lewis Hamilton und WM-Spitzenreiter Max Verstappen geht es eng zu. Manchmal kommen sich die beiden Formel-1-Stars aber auch zu nahe. Wie in Monza.

Als der Crash in Runde 25 die Punktejagd auf dem Hochgeschwindigkeitskurs für das Duo beendete. Der Niederländer wurde später für den Unfall bestraft, muss beim nächsten Rennen in Sotschi drei Plätze weiter hinten starten.

Ob ihn wirklich die Schuld traf, wird seither heiß diskutiert - mit verschiedensten Ergebnissen. Auf jeden Fall war es die Aufreger-Szene an einem denkwürdigen Wochenende.

Unfall weckt Erinnerungen an Senna und Prost

In Erinnerung bleibt der Zwischenfall nicht nur, weil die beiden Aushängeschilder der Königsklasse involviert waren und an frühere Scharmützel zwischen Ayrton Senna und Alain Prost zurückdenken ließen. Sondern auch, weil es hätte ganz böse enden können.

Zwar blieben beide Piloten unverletzt und auch die Boliden hatten äußerlich kaum Schaden genommen. Doch letztlich verhinderte nur das Halo-System als Cockpitschutz Schlimmstes.

Crash hätte vor wenigen Jahren tödliche Folgen gehabt

Denn Verstappen schoss mit seinem Red Bull über den Mercedes von Hamilton und blieb auch halb auf diesem hängen. Vor wenigen Jahren wäre ein solcher Zwischenfall für den Fahrer des überrollten Autos noch tödlich ausgegangen.

Die Formel 1 veröffentlichte nun die Aufnahmen der Onboard-Kameras beider Boliden. Zunächst werden die von Hamilton abgespielt, dann die von Verstappen. Besonders die erste zeigt eindrucksvoll, wie der rechte Hinterreifen des Red Bull über das Gestänge rund um Hamiltons Kopf donnert. Klar wird auch: Eine Ausweichchance hätte der Rekordweltmeister nicht gehabt:

Alle News aus der Welt des Motorsports auf unserem Instagram-Account ran__racing.

Du willst die wichtigsten Motorsport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.