Max Verstappen verpasst in einer irren Quali die Pole. - Bildquelle: Getty ImagesMax Verstappen verpasst in einer irren Quali die Pole. © Getty Images

Dschidda/München - Was für ein Qualifying in Saudi-Arabien! Im WM-Kampf liefern sich Lewis Hamilton und Max Verstappen einen irren Kampf. Mehrmals wechselt die Führung. Auf Pole-Kurs schlägt Verstappen wenige Meter vor dem Ziel in die Mauer ein.

Die Netzreaktionen zum Quali-Wahnsinn:

Satte vier Zehntel hatte Verstappen wohl Vorsprung, war auf einer Monsterrunde unterwegs. Doch der Niederländer wollte etwas zu viel. 

War es das schon? 

Den ersten Aufreger gab es übrigens schon vor dem Start ins Qualifying. Im dritten freien Training fuhr Lewis Hamilton wohl unter Doppel-Gelb. Anders als bei Max Verstappen vor einigen Wochen kassierte der Brite aber keine Strafe. 

Die neue Strecke in Saudi-Arabien hat es definitiv in sich. 

Die Fahrer hatten ordentlich zu kämpfen. Vor dem Schluss-Spektakel schlittert Carlos Sainz über die Kerbs, dann fahren sich Kimi Räikkönen und Valtteri Bottas fast über den Haufen. 

Sportlich lief es für die deutschen Fahrer mal wieder katastrophal. Während das Ausscheiden in Q1 von Mick Schumacher keine Überraschung ist, enttäuschen die Aston Martins auf ganzer Linie. Haben die überhaupt noch Lust?

An der Spitze liefern sich Lewis Hamilton und Max Verstappen einen Kampf bis zum Ende. Mit dem besseren Ausgang für Hamilton. 

Fakt ist: Das Rennen morgen wird einiges Spektakel bieten. Da sind sich auch die Twitter-User einig. Und haben ein wenig Schiss ... 

Du willst die wichtigsten Motorsport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.