Fährt am Wochenende für Mercedes: George Russell. - Bildquelle: 2020 Getty ImagesFährt am Wochenende für Mercedes: George Russell. © 2020 Getty Images

München - Der bereits als Weltmeister feststehende Lewis Hamilton wird am kommenden Wochenende den Großen Preis von Bahrain wegen einer Corona-Erkrankung verpassen.

Wie die Formel 1 nun bekanntgab, wird Williams-Pilot George Russell seinen Platz im Mercedes-Cockpit einnehmen.

Für Russell rückt hingegen Jack Aitken ins Cockpit des ROKiT Williams Racing-Teams. Der 25-Jährige war bis zuletzt in der Formel 2 aktiv und wird am Wochenende neben Teamkollege Nicholas Latifi sein Debüt in der Formel 1 feiern.

Du willst die wichtigsten Motorsport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien