Lewis Hamilton könnte bereits in Mexiko seinen sechsten WM-Titel feiern - Bildquelle: imago images/Motorsport ImagesLewis Hamilton könnte bereits in Mexiko seinen sechsten WM-Titel feiern © imago images/Motorsport Images

München – Lewis Hamilton könnte bereits an diesem Sonntag seinen sechsten WM-Titel feiern. Der Brite reist mit 64 Punkten Vorsprung auf seinen Teamkollegen Valtteri Bottas nach Mexiko. Nach dem Rennen müssten es 78 Zähler sein, will Hamilton vorzeitig die Weltmeisterschaft feiern.  

Bei folgenden Szenarien wäre Hamilton die Weltmeisterschaft sicher:

- Hamilton gewinnt das Rennen und fährt zudem die schnellste Rennrunde (einen Extrapunkt), Bottas wird bestenfalls Vierter

- Hamilton gewinnt das Rennen und Bottas wird bestenfalls Fünfter

- Hamilton landet auf Platz 2, Bottas landet bestenfalls auf Position 8 fährt und fährt dabei nicht die schnellste Rennrunde

- Hamilton landet auf Platz 3 und fährt zudem die schnellste Rennrunde, Bottas belegt bestenfalls Platz 9

- Hamilton landet auf Platz 3 und Bottas kommt nicht über Platz 10 hinaus

Startaufstellung zum Grand Prix von Mexiko: Hamilton vor Bottas

Die besseren Karten am Start hat Lewis Hamilton. Der Brite beginnt das Rennen von Startplatz drei, Bottas beendete das Qualifying lediglich auf Platz sechs. In der ersten Reihe stehen die beiden Ferraris von Charles Leclerc und Sebastian Vettel. 

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.