"The Formula" mit Robert de Niro (r.) und John Boyega (l.). - Bildquelle: imago"The Formula" mit Robert de Niro (r.) und John Boyega (l.). © imago

München - Filme aus der Welt der Formel 1 genießen in Hollywood schon eine lange Historie. Wie der Streaminganbieter "Netflix" nun bestätigt, befindet sich mit "The Formula" ein Thriller mit Starbesetzung aus der Formel-1-Welt auf dem Weg.

Star Wars trifft auf The Irishman

Neben Hollywood-Legende Robert de Niro ("The Irishman") wird auch "Star Wars"-Schauspieler John Boyega eine der Hauptrollen besetzen. Der Film soll dabei in der heutigen Welt der Formel 1 angesiedelt sein.

Grobe Details zur Handlung gibt es auch schon: Es geht um einen jungen Rennfahrer in der Formel 1, der es mit der Mafia zu tun bekommt und anschließend um sein eigenes Leben und das seiner Familie fürchten muss.

Produzent Gerard McMurray macht dabei mit seinen Ankündigungen allen Grund zur Vorfreude: "Es ist die Geschichte eines jungen Mannes aus Detroit, der sich zu einem Superstar in der Formel 1 entwickelt. Sein Mentor hat dabei mit früheren Mafia-Verbindungen zu kämpfen", kündigte McMurray an. 

Der fiktive Thriller ist die erste große Hollywood-Produktion zum Thema "Formel 1" in einem zeitgenössischen Rahmen seit dem 1976 erschienenen Film "Bobby Deerfield". Damals wurden einige Szenen auch während der Formel-1-Saison aufgezeichnet. 

Du willst die wichtigsten Motorsport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien