- Bildquelle: Motorsport Images
Tel: +44(0)20 8267 3000
email: info@motorsportimages.com © Motorsport Images Tel: +44(0)20 8267 3000 email: info@motorsportimages.com

München - Célia Martin kennt die Dialoge zur Genüge. Frauen und Motorsport? Oft kommt dann im Gespräch ein blöder Spruch, im feinsten Macho-Stil. Oder pure Unwissenheit.

Das Traurige: Diese Gespräche führt sie immer noch. So auch in ihrer ersten Saison in der Jaguar I-PACE eTrophy.

"Horse Racing?"

Mexiko. Zweites Saisonrennen. Security Check am Flughafen. Dort wurde sie gefragt, was in ihrem Spezialkoffer sei. "Ich sagte: 'It's a helmet for racing.' Der Security-Mann fragte zurück: 'Horse racing?' Da musste ich ihm sagen: 'No, car racing.'"

Diese Gespräche, sie dürften weniger werden, nachdem Martin in der ersten Saison mit dem "Viessmann Jaguar eTrophy Team Germany" Eindruck hinterlassen hat. Sie hat große Ziele, will sich langfristig im internationalen Umfeld beweisen. 

"Ich habe mir in der I-PACE eTrophy den Respekt der anderen Fahrer im Laufe der Saison immer mehr verdient, weil ich mich kontinuierlich verbessern konnte", sagt sie.

Das konnte sie in der Tat. Die 27-Jährige tritt in der Pro-Am-Klasse an. Ihre beste Platzierung waren zwei zweite Plätze in Paris und Berlin. Zuletzt fuhr sie viermal in Folge in ihrer Klasse auf das Podium.

In Berlin schrammte sie knapp an ihrem ersten Sieg vorbei, lag lange in Führung, ehe sie den an ihrer Stoßstange klebenden Yaqi Zhang von Jaguar China Racing kurz vor Schluss passieren lassen musste.

Im Gesamtfeld war der sechste Platz in Paris das beste Resultat. Mit 69 Punkten liegt sie in der Pro-Am-Klasse auf dem vierten Platz. Resultate, auf die sie aufbauen kann.

Viessmann lobt

Team Executive Max Viessmann ist zufrieden Martin. "Was Célia hier unter Beweis gestellt hat in den letzten Wochen und Monaten, in eine neue Rennserie, einem völlig neuen Format einzusteigen, mit einer Menge Pro-Driver, die um sie herum sind, und den Weg nach vorne zu suchen und stetig in jedem Rennen immer besser zu werden, ist irre."

Alle Rennen der Jaguar I-PACE eTrophy gibt es im kostenlosen Livestream auf ran.de.

Du willst die wichtigsten Motorsport-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren kostenlosen WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp