Caca Bueno gewinnt das Rennen in Sanya bei der Jaguar I-PACE eTrophyCaca Bueno gewinnt das Rennen in Sanya bei der Jaguar I-PACE eTrophy ©

Sanya - Dominante Vorstellung von Caca Bueno beim vierten Rennen der Jaguar I-PACE eTrophy im chinesischen Sanya. Der Brasilianer lässt sich auch von einer längeren Rennunterbrechung wegen eines defekten Autos nicht aus dem Konzept bringen und fährt fehlerfrei zum Sieg.

Für das Team Germany ist das Rennen bereits vor dem Start zu Ende. Wegen eines mechanischen Defekts an der Karosserie muss Pilotin Célia Martin auf einen Start verzichten. Die Mechaniker können den Schaden erst kurz vor Rennbeginn identifizieren, sodass die Zeit für eine Reparatur zu knapp wird. Célia Martin: "Es ist natürlich sehr schade, das ich an diesem Wochenende mein Rennen und mein Tempo nicht fahren konnte, aber so ist Rennsport. Ich freue mich nun auf das nächste Rennen in Rom am 13. April."

Wie in den vorherigen Rennen zeigt sich der Mexikaner Sergio Jimenez besonders angriffslustig. Ihm gelingt auch das einzige Überholmanöver in der Führungsgruppe, als er sich nach dem Restart an Stefan Rzadzinski vorbeiquetscht und auf Platz vier vorfährt.

Im hinteren Teil des Feldes geht es härter zur Sache. So liefern sich die chinesischen Teamkollegen Zhang und Wang ein knallhartes Duell, bei dem sich Yaqi Zhang die Frontschürze beschädigt.

Hinter dem Sieger Caca Bueno fahren Simon Evans und Bryan Sellers auf die Plätze zwei und drei. Diese beiden Piloten liegen auch in der Gesamtwertung bei den Fahrern der PRO-Kategorie vorne. Sellers kommt auf 57 Punkte, Evans liegt mit 49 Punkten dahinter.

Bei den Profis mit etwas weniger Erfahrung, der sogenannten PRO-AM-Kategorie, führt Bandar Alesayi (77 Punkte) mit deutlichem Abstand vor Yaqi Zhang (44 Punkte).

Das fünfte Rennen der Jaguar I-PACE eTrophy steigt am 13. April in Rom, ab 8:25 Uhr im LIVESTREAM auf ran.de.

Das vorläufige Renn-Ergebnis im Überblick:
Platz 1: Caca Bueno (Jaguar Brazil Racing) / 12 Runden
Platz 2: Simon Evans (Team Asia New Zealand) / +1,576 Sek.
Platz 3: Bryan Sellers (Rahal Letterman Lanigan Racing) / +2,821
Platz 4: Sergio Jimenez (Team Brazil Racing) / +5,890
Platz 5: Stefan Rzadzinski (TWR Techeetah) / +6,255
Platz 6: Katherine Legge (Rahal Letterman Lanigan Racing) / +6,986
Platz 7: Bandar Alesayi (Saudi Racing) / +7,978
Platz 8: Yaqi Zhang (Jaguar China Racing) / +10,288
Platz 9: David Cheng (Jaguar VIP Car) / +18,247
Platz 10: Ahmed Bin-Khanen (Saudi Racing) / +20,379
Platz 11: Tao Wang (Jaguar China Racing) / Ausfall (Defekt)
Nicht gestartet: Célia Martin (Viessmann Jaguar eTrophy Team Germany)

Alle Rennen der Jaguar I-Pace eTrophy im Livestream auf ran.de.

Du willst die wichtigsten Motorsport-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren kostenlosen WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp