Erster Saisonsieg für BMW und Skoog/Yelloly - Bildquelle: ADAC MotorsportADAC MotorsportADAC MotorsportGruppe C GmbHErster Saisonsieg für BMW und Skoog/Yelloly © ADAC MotorsportADAC MotorsportADAC MotorsportGruppe C GmbH

Spielberg bei Knittelfeld (SID) - Das schwedisch-britische Motorsport-Duo Henric Skoog/Nick Yelloly hat BMW den ersten Saisonsieg im ADAC GT Masters beschert. Die beiden gewannen am Samstag auf dem Red Bull Ring im österreichischen Spielberg vor Robert Renauer/Sven Müller (Jedenhofen/Bingen) im Porsche und Erik Johansson/Jens Klingmann (Schweden/Leimen) in einem weiteren BMW.

An der Spitze der Gesamtwertung bleiben Patric Niederhauser/Kelvin van der Linde (Schweiz/Südafrika), die im Audi auf Platz acht ins Ziel kamen. Die Titelverteidiger haben 121 Punkte auf dem Konto, nach neun von 14 Rennen folgen die Porsche-Fahrer Michael Ammermüller/Christian Engelhart (Rotthalmünster/Starnberg) mit 114 Zählern und Renauer/Müller mit 109.

Am Sonntag (13.10 Uhr) feiert das ADAC GT Masters ein großes Jubiläum. Es steht der insgesamt 200. Lauf der GT3-Serie auf dem Programm.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien