Die 109. Tour de France startet in Kopenhagen - Bildquelle: AFP/SID/MARCO BERTORELLODie 109. Tour de France startet in Kopenhagen © AFP/SID/MARCO BERTORELLO

Kopenhagen (SID) - Kopenhagen - Kopenhagen, (13,2 km/Einzelzeitfahren)

Vive le Tour! Die Tour de France startet in ihre 109. Ausgabe. Beim 24. Grand Depart im Ausland fällt der Startschuss mit einem 13,2 km langen Einzelzeitfahren durch Kopenhagen.

Der Kurs ähnelt dabei einer Stadtrundfahrt vorbei an vielen Höhepunkten der dänischen Hauptstadt. Er streift das lebhafte, zentrale Viertel Indre By, führt vorbei am Wahrzeichen Kleine Meerjungfrau und endet am Tivoli. Dort wird der erste Träger des Gelben Trikots ermittelt.

Großer Favorit auf der flachen, aber verwinkelten Strecke ist Weltmeister Filippo Ganna vom britischen Team Ineos Grenadiers. Auch zwei Deutsche haben Aussichten auf eine gute Platzierung: Der frisch gekürte deutsche Zeitfahrmeister Lennard Kämna (Bora-hansgrohe) sowie Max Walscheid (Cofidis).

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien