Emma Hinze gewinnt in Glasgow die Silbermedaille - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDEmma Hinze gewinnt in Glasgow die Silbermedaille © PIXATHLONPIXATHLONSID

Köln (SID) - Das deutsche Toptalent Emma Hinze ist beim Bahnrad-Weltcup in Glasgow erneut auf das Podest gefahren. Eine Woche nach ihrem ersten Einzelsieg im Weltcup sicherte sich die 22-Jährige aus Cottbus im Keirin-Wettbewerb Rang zwei und baute damit ihre Führung im Gesamtweltcup aus. Katy Marchand aus Großbritannien gewann im Foto-Finish, Vize-Europameisterin Lea-Sophie Friedrich (Dassow) wurde Neunte.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien

Bundesliga-Ergebnisse