Thomas De Gendt gewinnt die achte Tour-Etappe - Bildquelle: AFPSIDMarco BertorelloThomas De Gendt gewinnt die achte Tour-Etappe © AFPSIDMarco Bertorello

Saint-Étienne (SID) - Der belgische Radprofi Thomas de Gendt hat die bergige achte Etappe der 106. Tour de France für sich entschieden. Der 32-Jährige vom Team Lotto-Soudal siegte am Samstag nach 200 km zwischen Macon und Saint-Etienne.

Das Gelbe Trikot eroberte der Franzose Julian Alaphilippe nach zweitägiger Abstinenz zurück. Der 27-Jährige vom Team Deceuninck-Quick Step belegte noch hinter seinem Landsmann Thibaut Pinot (Groupama-FDJ) Platz drei und übernahm die Spitzenposition vom Italiener Giulio Ciccone (Trek-Segafredo), der seit Donnerstag im Trikot des Führenden fuhr.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien