Radprofi Mark Cavendish feiert seinen zweiten Tagessieg - Bildquelle: AFPSIDGUILLAUME HORCAJUELORadprofi Mark Cavendish feiert seinen zweiten Tagessieg © AFPSIDGUILLAUME HORCAJUELO

Châteauroux (SID) - Der britische Radprofi Mark Cavendish (Deceuninck-Quick Step) hat auch die sechste Etappe der Tour de France gewonnen und damit seinen zweiten Tagessieg bei der 108. Frankreich-Rundfahrt gefeiert. Der 36-Jährige setzte sich am Donnerstag nach 160,6 km zwischen Tours und Chateauroux im Massensprint vor dem Belgier Jasper Philipsen durch. 

Das Gelbe Trikot des Gesamtführenden verteidigte der Niederländer Mathieu van der Poel (beide Alpecin-Fenix) zum vierten Mal erfolgreich. Bester Deutscher war Max Walscheid (Neuwied/Qhubeka-Nexthash) auf Platz 13.

Für Ex-Weltmeister Cavendish war es der insgesamt 32. Etappensieg, bereits am Dienstag hatte er in Fougeres triumphiert. Zum Tour-Rekord des Belgiers Eddy Merckx fehlen "Cav" nur noch zwei Siege. 

.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien