Für die Tour de France nominiert: John Degenkolb - Bildquelle: AFP/SID/PHILIPPE LOPEZFür die Tour de France nominiert: John Degenkolb © AFP/SID/PHILIPPE LOPEZ

Köln (SID) - Radprofi John Degenkolb (Gera) steht im achtköpfigen Aufgebot des Teams DSM für die Tour de France. Damit geht der Paris-Roubaix-Sieger von 2015 in seine achte Frankreich-Rundfahrt. 2018 hatte der Klassiker-Spezialist eine Etappe bei der Großen Schleife gewonnen. Nicht zum Tour-Aufgebot gehört Nikias Arndt (Buchholz), DSM-Teamkapitän ist der Franzose Romain Bardet.

Die Tour startet am 1. Juli in Kopenhagen und endet nach 21 Etappen am 24. Juli traditionell auf den Champs-Elysees.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien